Die schönsten Wanderungen im Brixental

von (Kommentare: 0)

Die Bergwelt bringt Euch zum Staunen

Das Brixental in Tirol ist ein wahres Paradies für Wanderfreunde. Die malerische Region bei uns in Itter – Brixental lockt mit atemberaubenden Landschaften, idyllischen Almwiesen und majestätischen Gipfeln. Die Region bietet einen Vielzahl von Wanderwegen für alle Schwierigkeitsgrade.

Die schönsten Wanderungen im Brixental

Hohe Salve: Die hohe Salve ist mit 1.829 Metern der höchste Gipfel im Brixental und bietet einen atemberaubenden Panormablick auf die umliegenden Berge. Der Aufstieg kann entweder über den Klettersteig oder den gemütlichen Wanderweg erfolgen. Oben angekommen, können Sie eine Pause einlegen und die Aussicht genießen.

Filzalmsee: Der Filzalmsee ist ein idyllischer Bergsee, der von sanften Almwiesen umgeben ist. Der Rundweg um den See ist ca. 4 Kilometer lang und eignet sich perfekt für eine gemütliche Familienwanderung.

Kitzbühler Horn: Das Kitzbühler Horn ist eines der beliebtesten Wanderziele bei uns in der Region. Der Aufstieg kann entweder bequem mit der Seilbahn oder sportlich zu Fuß gemacht werden. Von dort oben können Sie die schöne Bergkulisse genießen. Es führen auch zahlreiche Wanderwege von dort weg.

Kelchsau: Das idyllische Kelchsau-Tal bietet eine Vielzahl von Wanderwegen, die durch saftige Wiesen und dichte Wälder führen. Besonders empfehlenswert ist der Weg zum Gipfel des Gampenkogels.
Auf dem Rückweg können Sie bei einer der traditionellen Almhütten einkehren und regionale Spezialitäten genießen.

Das Brixental ist ein wahres Wanderparadies, das für jeden Wanderfreund etwas zu bieten hat. Egal, ob Sie eine gemütliche Familienwanderung oder einen anspruchsvolle Bergtour suche, hier bei uns werden Sie auf jeden Fall fündig.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.